1956 Gründung DRK in Vogt als Teil der Bereitschaft Weingarten im Anschluss an den ersten EH-Kurs.
Die Gruppe von zunächst 8 Mitglieder schrumpft auf 3 Personen
1959 Erste Sanitätsausbildung in Vogt. Die Gruppe wächst stark auf 18 Mitglieder
1960 Erste Blutspendeaktion in Vogt am 06.07.1960
1962 Zweiter EH-Kurs
Erste Teilnahme der Gruppe an einem Wettbewerb in Aulendorf
1965 Am 1. Dezember wird Vogt eigener Zug der Bereitschaft Weingarten
Zugführer ist Alban Kiebele.Werner Beurer wird EH-Ausbilder
1966 Dr. Köhler, der Bereitschaftsarzt der ersten Stunde, verunglückt tödlich
1976 Erstes Waldfest bei der Rauhütte
1977 Vogt wird am 06.10.1977 eigene Bereitschaft.
Bereitschaftsleiter ist Werner Beurer. Bereitschaftsleiterin wird Anni Dennenmoser.
1978 Das DRK erhält einen Raum im Feuerwehrhaus
1979 Gründung Jugendrotkreuz Vogt (2.5.1979)
Gruppenleiter: Hubert Häusle.
1988 Gründung des Arbeitskreises
1993 Start der SEG Vogt 24.06.1993
1996 Umzug in das neue Gebäude am Kreisverkehr
2000 Die Bereitschaft Vogt wird ein eigenständiger Verein
2004 Die Bereitschaft Vogt wird eingetragener Verein
2005 (Katastrophen-) Einsatz beim Hochwasser in Kempten

Weitere interessante Informationen in unserer Festschrift zum 50jährigen Jubiläum (PDF, 1,3 MB).